teaser

Vorbeugung Wärmetauscherdefekt/bzw. Zusatzmaßnahme nach Tausch des WärmetauschersZurück zur Übersicht

Viele hatten schon das leidige Problem: defekter Wärmetauscher
Dieser wurde in den letzten Jahren ja schon zigfach geändert/verstärkt

Um jedoch den Urheber des Defekts zu beseitigen,bedarf es hier noch den Wechsel des schwarzen Verschlussdeckels des Ausgleichsbhälters.Das integrierte Druckausgleichsventil lässt bei den schwarzen Deckeln zu viel Systemdruck zu.

Lösung:
bei VW den aktuellen blauen Verschlussdeckel 1H0 121 321C (Preis ca. 10,-€) bestellen....dieser hat ein anderes Regelventil und lässt nicht mehr so hohen Systemdruck zu!

Wärmetauscher geschrieben am 20.09.2018 - 21:20